BEKOMAT® 31U, BEKO Kondensatableiter

138,60 €

Netto

164,93 €*

BEKOMAT® Voltage
Produktnummer: 4024371.2
Hersteller: BEKO Technologies GmbH
Lagerbestand: 5
Produktinformationen "BEKOMAT® 31U, BEKO Kondensatableiter "
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 31U 

Kondensatableiter mit Service-Konzept – schnell und wirtschaftlich

Die innovative Konstruktion der Baureihe BEKOMAT® 31U, 32U, 33U und 33U CO ist besonders wartungsfreundlich. Die einfache Handhabung der mit Schnellverbindungen gekoppelten Baugruppen reduziert den Zeitaufwand für den Service erheblich. Die Geräte bestehen aus maximal drei Baugruppen, die durch Schnellverbindungen gekoppelt sind. Die Steuer- und Sensoreinheit wird einmalig installiert, für die Wartung wird lediglich die Service-Unit (inkl. aller Verschleiß und Druckteile) getauscht. Der robuste Kondensatableiter eignet sich für ölhaltiges und ölfreies, oft aggressives Kondensat.


Der BEKOMAT 31U hat ein breites Einsatzspektrum in verschiedenen Branchen, in denen Druckluftsysteme zum Einsatz kommen. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören:

  • Automobilindustrie: In Automobilfertigungs- und Reparaturbetrieben wird der BEKOMAT 31U zur Entfernung von Kondensat und Öl aus Druckluftsystemen eingesetzt, um die Qualität der Luft sicherzustellen, die in Lackierkabinen, Druckluftwerkzeugen und anderen kritischen Anwendungen verwendet wird. 
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie: Der BEKOMAT 31U ist in Lebensmittel- und Getränkeverarbeitungsbetrieben unverzichtbar, um saubere und trockene Druckluft für Verpackungs-, Abfüll- und andere Produktionsprozesse aufrechtzuerhalten, bei denen die Luftqualität entscheidend ist, um Kontaminationen zu verhindern. 
  • Pharmazeutische Industrie: In pharmazeutischen Produktionsanlagen trägt der BEKOMAT 31U dazu bei, sicherzustellen, dass die in der Produktion und Verpackung verwendete Druckluft strengen Qualitätsstandards entspricht, um jegliches Kontaminationsrisiko bei empfindlichen pharmazeutischen Produkten zu verhindern. 
  • Fertigungsindustrie: Der BEKOMAT 31U wird häufig in Fertigungsanlagen für verschiedene Anwendungen eingesetzt, z. B. zum Betrieb pneumatischer Maschinen, zur Steuerung von Produktionsprozessen und zur Aufrechterhaltung der Druckluftqualität für die Zuverlässigkeit und Effizienz der Ausrüstung. Insgesamt spielt der BEKOMAT 31U eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Leistung und Langlebigkeit von Druckluftsystemen in verschiedenen Branchen, indem er Kondensat und Öl effizient entfernt, um Verunreinigungen zu verhindern und nachgeschaltete Komponenten zu schützen.
Technische Daten "BEKOMAT® 31U, BEKO Kondensatableiter "
BEKOMAT® BEKOMAT® 31U
Max. Kompressorleistung [m³/min] 2,5
Max. Trocknerleistung [m³/min] 5
Max. Filterleistung [m3/min] 25
Spannung 230VAC / 50-60Hz
Betriebsdruck [bar] 0,8 - 16
Temperatur [°C] +1 bis + 60
Anschlussgewinde 1 x G 1/2 
Kondensatablauf DN 8-10 bzw. G 1/4i
Abmessungen B x T x H [mm] 65 x 164 x 118
Gewicht [kg] ca. 0,8
TDS "BEKOMAT® 31U, BEKO Kondensatableiter "

Zubehör

Ersatzteile für BEKOMAT® 31U , 32U , 33U , 33U CO
Ersatzteile für BEKOMAT 31U , 32U , 33U , 33U CO: 4010164 (XEKA31011)
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 31U Preis (€) 32U Preis (€) 33U Preis (€) 33U CO Preis (€) Anschlussadapter 4010155 (XEKA31001) 44 4010155 (XEKA31001) 44 - - - - Dichtungssatz 4024386 18 4024392 18 4024397 18 4024397 18 Designschale 4010164 (XEKA31011) 20 4010167 (XEKA32011) 26 4010167 (XEKA32011) 26 4010167 (XEKA32011) 26 Service-Unit 4023607 (XEKA31101) 129 4023571 139 4023633 (XEKA33101) 180 4023635 (XEKA33103) 212

Varianten ab 21,42 €*
Netto 20,00 € 23,80 €*

Alle Artikel dieser Gruppe

BEKOMAT® 12, 12CO, 12CO PN 63, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 12 , 12CO, 12CO PN 63Kosten sparen mit Prinzip: BEKOMAT® Standardgeräte Das BEKOMAT® Programm bietet mit den Standardgeräten 12, 13, 14, und BEKOMAT® 16 für fast jeden Einsatzfall nicht nur die richtige, sondern auch die energiebewusste Lösung. Der integrierte kapazitive Sensor für die mengenangepasste Kondensatableitung spart Ressourcen und steigert die Effizienz – das ist das BEKOMAT Prinzip. Der BEKOMAT 12 ist ein Standard-Kondensatableiter, der für ein breites Anwendungsspektrum in Druckluftsystemen konzipiert ist. Es ist bekannt für seinen energieeffizienten Betrieb und seine zuverlässige Leistung bei der Entfernung von Kondensat aus Druckluftsystemen, um saubere und trockene Luft für verschiedene Industrieprozesse sicherzustellen. Hier sind einige wichtige Spezifikationen und Merkmale des BEKOMAT 12:Energieeffizienz: Der BEKOMAT 12 ist mit einem integrierten kapazitiven Sensor zur mengengesteuerten Kondensatableitung ausgestattet, der hilft, Energie zu sparen, indem er sicherstellt, dass nur die erforderliche Kondensatmenge abgeführt wird. Diese Funktion steigert die Effizienz und reduziert den Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Entwässerungssystemen.  Robuste Konstruktion: Der BEKOMAT 12 ist aus hochwertigen Materialien und Komponenten gefertigt, um rauen Betriebsbedingungen in Industrieumgebungen standzuhalten. Seine langlebige Konstruktion gewährleistet langfristige Zuverlässigkeit und Leistung in anspruchsvollen Anwendungen.  Einfache Installation und Wartung: Der BEKOMAT 12 ist für eine einfache Installation und Wartung konzipiert, sodass Benutzer das Gerät bequem und mit minimalem Aufwand einrichten und bedienen können. Routinemäßige Wartungsarbeiten wie das Ablassen von Kondensat und das Reinigen des Geräts können schnell und einfach durchgeführt werden.  Breites Anwendungsspektrum: Der BEKOMAT 12 eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen in Branchen wie der Automobil-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Pharmaindustrie, der Fertigung und mehr. Es kann Kondensat effektiv aus Druckluftsystemen entfernen, um die Luftqualität aufrechtzuerhalten und Schäden an nachgeschalteten Geräten zu verhindern. Insgesamt ist der BEKOMAT 12 ein zuverlässiges und energieeffizientes Kondensatableitergerät, das überragende Leistung und Effizienz für ein breites Spektrum industrieller Anwendungen bietet. Seine fortschrittlichen Funktionen und seine robuste Konstruktion machen es zur idealen Wahl für die Gewährleistung der Qualität und Zuverlässigkeit von Druckluftsystemen in verschiedenen Branchen.

Netto 330,00 € 392,70 €*
Spitze
BEKOMAT® 13, 13CO, 13 CO PN 50, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 13, 13CO, 13 CO PN 50 Wie können Sie Kondensatschäden an Ihrem Druckluftsystem verhindern und gleichzeitig Energie sparen und sich an die Kondensatmenge anpassen, ohne Druckluft zu verlieren? Dies ist die nachgewiesene Stärke eines Bekomaten, aber genau wie funktioniert er? Angepasst an die Kondensatmenge und ohne Druckluftverlust Kondensat fließt über die Zuleitung ein, während der Luftdruck aus dem Entlüftungsrohr die Membran über einem kapazitiven Sensor ständig überwacht das Kondensat. Wenn das Kondensat einen voreingestellten Wert erreicht, leitet die Steuereinheit sofort das Ablassen des Kondensats ein. Wenn das Kondensat in der Membran aufgrund des Systemdrucks geschlossen bleibt, sorgt die größere Oberseite für die erforderliche Schließkraft am Ventilsitz und dichtet ihn fest ab, wenn der Bekomat voll ist. Das Magnetventil wird aktiviert und der Raum über der Membran wird entlüftet. Gleichzeitig steigt der Druck auf der Unterseite an, so dass das Kondensat in die Auslassleitung fließen kann. Im tatsächlichen Betrieb schaltet das Magnetventil so schnell, dass keine wertvolle Druckluft entweicht. Der Bekomat® leitet das Kondensat in den stromabwärts montierten Owamat-Öl-Wasser-Abscheider ab, der an die Kondensatmenge angepasst ist und keinen Druckluftverlust aufweist. Kosten sparen mit Prinzip: BEKOMAT® Standardgeräte In der Standardausführung sorgt besonders korrosionsbeständiges Aluminium für die Zuverlässigkeit und Robustheit des BEKOMAT. Eine silberne Lackierung schützt seine Außenseite. Für ölfreie oder aggressive Kondensate sind die BEKOMAT CO-Modelle prädestiniert. Ihr Gehäuse ist zusätzlich komplett glasperlengestrahlt und durch eine hochwertige Hartcoatierung geschützt. Maßnahmen: • Maximalen Betriebsdruck (siehe Typenschild) nicht überschreiten! • Führen Sie Servicemaßnahmen nur bei drucklosem System durch. • Verwenden Sie nur druckfestes Installationsmaterial. • Die Zuleitung muss fest verrohrt sein. Druckleitung: kurzer, fest montierter Druckschlauch auf druckfestem Rohr. • Stellen Sie sicher, dass Personen oder Gegenstände nicht von Kondensat oder austretender Druckluft getroffen werden können.

Netto 470,00 € 559,30 €*
BEKOMAT® 14, 14CO, 14CO PN25, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 14, 14CO, 14CO PN25 Kosten sparen mit Prinzip: BEKOMAT® Standardgeräte Das BEKOMAT Programm bietet mit den Standardgeräten 12, 13, 14, und BEKOMAT 16 für fast jeden Einsatzfall nicht nur die richtige, sondern auch die energiebewusste Lösung. Der integrierte kapazitive Sensor für die mengenangepasste Kondensatableitung spart Ressourcen und steigert die Effizienz – das ist das BEKOMAT Prinzip. Unnötige Kosten und Schäden bei der Drucklufterzeugung lassen sich nur mit mengenangepasster Kondensatableitung effizient vermeiden. BEKOMAT-Kondensatableiter arbeiten deshalb mit einem kapazitiven Sensor. Die intelligente Elektronik verhindert Druckluftverluste und minimiert den Energieaufwand. Aus diesem Grund amortisiert sich die elektronische geregelte Kondensatableitung im Vergleich zu Geräten mit zeitgesteuerten Ablassventilen oft schon innerhalb eines halben Jahres.  Bestimmungsgemäße Verwendung • Der BEKOMAT® ist ein elektronisch-niveaugeregelter Kondensatableiter für Druckluftanlagen. • Der Einsatz erfolgt innerhalb der zulässigen Betriebsparameter (siehe Technische Daten). • Der BEKOMAT® kann Kondensat unter Betriebsdruck nahezu ohne Druckluftverlust aus den Anlagenteilen ableiten. • Der BEKOMAT® benötigt zur Funktion eine Betriebsspannung und einen Betriebsdruck (siehe Technische Daten). • Bei einem Einsatz in Anlagen mit erhöhten Anforderungen an die Druckluftqualität (Lebensmittelindustrie, Medizintechnik, Laborausrüstungen, spezielle Prozesse usw.), muss der Betreiber über Maßnahmen zur Überwachung der Druckluftqualität entscheiden. Diese beeinflussen die Sicherheit der nachfolgenden Prozesse und können Schäden an Menschen und Anlagen vermeiden. • Es ist Aufgabe des Betreibers, die genannten Bedingungen während der gesamten Betriebsdauer zu gewährleisten. • Für den Einsatz in CO2 -Anlagen muss ein BEKOMAT mit der Spezifikation CO (BEKOMAT® ... CO) verwendet werden. • Der BEKOMAT® und die Kondensatzuleitung sind vor Frost zu schützen, da sonst die Funktion nicht gewährleistet ist. BEKO TECHNOLOGIES GMBH bietet auch hierfür geeignete Produkte an.

Netto 623,90 € 742,44 €*
BEKOMAT® 16 CO, BEKO Kondensatableiter
Kondensatableitung ohne Druckluftverlust Wird ein Schwimmerableiter undicht, entstehen hohe Kosten infolge von Leckagen. Auch zeitgesteuerte Magnetventile verursachen Druckluftverluste. Während der Ventilöffnung entweicht teuer erzeugte Druckluft ungenutzt in die Umgebung. Im Gegensatz dazu garantiert ein Kondensatableiter mit elektronischer Niveauregulierung ein Ableiten ohne Druckluft-, also Energieverlust. Das spart nicht nur Energie und Kosten, sondern auch CO2-Emissionen. Dies ist eine fantastische Kondensatableitung ohne Druckluftverlust. Weitere Sicherheitshinweise: • Bei Installation und Betrieb sind ebenfalls die geltenden nationalen Bestimmungen und Sicherheitsvorschriften einzuhalten. • Den BEKOMAT® 16 CO nicht in explosionsgefährdeten Bereichen einsetzen. • Bei den Zulaufverschraubungen sind übermäßige Anzugskräfte zu vermeiden. Das gilt insbesondere für konische Verschraubungen. • Der BEKOMAT® 16 CO ist nur bei anliegender Spannung funktionstüchtig. • Test-Taster nicht zur Dauerentwässerung nutzen. • Nur Original-Ersatzteile verwenden. Nur so ist eine einwandfreie Funktion sichergestellt.   Funktion von BEKOMAT® 16 CO Das Kondensat strömt über die Zulaufleitung (1) in den BEKOMAT® und sammelt sich im Gehäuse (2). Ein kapazitiv arbeitender Sensor (3) erfasst permanent den Füllstand und gibt ein Signal an die elektronische Steuerung sobald sich der Behälter gefüllt hat. Das Vorsteuerventil (4) wird betätigt und die Membrane (5) öffnet zur Kondensatausschleusung die Ablaufleitung (6). Ist der BEKOMAT® geleert, wird die Ablaufleitung rechtzeitig wieder dicht verschlossen, bevor unnötige Druckluftverluste entstehen können. 1- Betriebsbereitschaft Spannung liegt an 2- Ableitvorgang Ablaufleitung ist geöffnet 3- Störung Alarmmodus ist aktiviert 4- Test manuelle Entwässerung / Alarm   Stellt der Mikrocontroller eine Betriebsstörung fest, wird der Alarmmodus ausgelöst. Die Schaltfolge des Ventils (siehe Bild) dauert so lange an, bis die Ursache der Störung behoben ist (selbsttätig oder durch Wartung). Die rote LED blinkt während der Alarmfunktion. Mögliche Störungsursachern sind z.B.: • Fehler in der Installation • Unterschreiten des Minimaldruckes • zu hoher Kondensatanfall (Überlast) • verstopfte / gesperrte Ablaufleitung • extreme Schmutzpartikelmenge • eingefrorene Rohrleitungen Ist die Störung nicht innerhalb der ersten Minute behoben, wird eine Störmeldung ausgelöst (siehe Bild), die als potenzialfreies Signal über das Alarmrelais abgegriffen werden kann.

Netto 1.627,00 € 1.936,13 €*
BEKOMAT® 20 FM, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 20 FM BEKOMAT® 20 | 20 FM für Filter und Wasserabscheider Der BEKOMAT® 20 FM mit integriertem Filtermanagement (Filterstatus-Zeitanzeige und Filterstatuskontrolle) ist eine kostengünstige Überwachungslösung für das angeschlossene Filterelement. Er ist als robuster Kondensatableiter für Wasserabscheider, Filter oder ähnliche Anwendungen konzipiert und kann sowohl in Anlagen mit ölgeschmierten als auch mit ölfreien Kompressoren eingesetzt werden. Das Kunststoffgehäuse des BEKOMAT 20 FM ist mit einem innenliegenden Kondensatbehälter aus Aluminium ausgestattet. Die Frontplatte ist sichtbar und kann von oben und von vorne bedient werden. Es gibt Unterschiede zwischen BEKOMAT 20 und BEKOMAT 20 FM:Der Hauptunterschied zwischen den beiden liegt in ihrer Funktionalität. BEKOMAT 20 ist eine Standard-Kondensatablasseinheit, die für die effiziente Entfernung von Kondensat aus Druckluftsystemen konzipiert ist. Es arbeitet bedarfsabhängig und wird nur dann aktiviert, wenn das Kondensat abgelassen werden muss. So hilft es, Energie zu sparen und die Systemleistung aufrechtzuerhalten. Andererseits ist BEKOMAT 20 FM eine weiterentwickelte Version des BEKOMAT 20 mit zusätzlichen Funktionen. Das „FM“ im BEKOMAT 20 FM steht für „Fully Modular“ und weist darauf hin, dass dieses Modell modulare Komponenten bietet, die individuell an spezifische Anforderungen angepasst werden können. Dies ermöglicht eine größere Flexibilität bei Installation und Betrieb und macht es ideal für komplexere oder speziellere Anwendungen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl BEKOMAT 20 als auch BEKOMAT 20 FM der Kondensatableitung in Druckluftsystemen dienen, BEKOMAT 20 FM jedoch aufgrund seines vollständig modularen Aufbaus erweiterte Anpassungsmöglichkeiten und Flexibilität bietet.

Netto 209,30 € 249,07 €*
BEKOMAT® 20, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 20BEKOMAT® 20 | 20 FM für Filter und Wasserabscheider Der BEKOMAT 20 ist ein leistungsstarker Kondensatableiter für den Einsatz in Wasserabscheidern und Luftfiltern. Es eignet sich sowohl für ölgeschmierte Anlagen als auch für ölfreie Kompressoren. Das Bedienfeld ist von oben und von vorne zugänglich. Es verfügt über ein Kunststoffgehäuse mit integriertem Aluminium-Kondensatbehälter. Der BEKOMAT 20 FM mit integriertem Filtermanagement ist eine kostengünstige Überwachungslösung für das Servicefilterelement. Hier einige Vorteile und Einsatzmöglichkeiten des BEKOMAT 20:Effiziente Kondensatableitung: Der BEKOMAT 20 wurde entwickelt, um Kondensat effektiv aus Druckluftsystemen zu entfernen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Schäden an nachgeschalteten Geräten zu verhindern. Energiesparend: Das Gerät arbeitet bedarfsorientiert, d. h. es wird nur dann aktiviert, wenn Kondensat abgelassen werden muss, was zur Reduzierung des Energieverbrauchs beiträgt. Einfache Wartung: Der BEKOMAT 20 ist für eine einfache Installation und Wartung konzipiert und somit benutzerfreundlich für den Bediener. 4. Zuverlässiger Betrieb: Beko Technologies ist für die Herstellung hochwertiger Produkte bekannt, und der BEKOMAT 20 bildet da keine Ausnahme und bietet zuverlässige Leistung in industriellen Anwendungen. BEKOMAT 20 Anwendungen:Industrielle Druckluftsysteme: Der BEKOMAT 20 wird häufig in industriellen Umgebungen eingesetzt, in denen Druckluft eine entscheidende Betriebskomponente ist, z. B. in Produktionsanlagen, Automobilanlagen und Lebensmittelverarbeitungsbetrieben. Luftkompressoren: Das Gerät kann in Verbindung mit Luftkompressoren installiert werden, um eine effiziente Kondensatentfernung zu gewährleisten und die Integrität des Druckluftsystems zu schützen. Pneumatische Werkzeuge und Geräte: Der BEKOMAT 20 kann dazu beitragen, die Leistung und Langlebigkeit von pneumatischen Werkzeugen und Geräten aufrechtzuerhalten, indem er die Ansammlung von Feuchtigkeit in der Luftzufuhr verhindert. Insgesamt ist der BEKOMAT 20 ein zuverlässiges und effizientes Kondensatableitergerät, das mehrere Vorteile bei der Aufrechterhaltung der Leistung von Druckluftsystemen bietet.

Netto 161,00 € 191,59 €*
BEKOMAT® 3 CO EX BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 3 CO EX Eigensicherheit Der BEKOMAT Ex erfüllt die Anforderungen der Zündschutzart „Eigensicherheit“. Dies bedeutet, dass die von der gesamten Elektronik erzeugte Energie zu keinem Zeitpunkt in der Lage ist, Gase und Dämpfe der Explosionsgruppe II 2G EEx ib IIB T4 zu entzünden. Über das Kondensat können jedoch unter Umständen explosive Gase oder Dämpfe aus dem BEKOMAT Ex austreten. Der Betreiber einer Anlage in einem explosionsgefährdeten Bereich hat sicherzustellen, dass die Anlage so installiert ist, dass es nicht zur Entzündung einer explosionsfähigen Atmosphäre kommen kann. Die Sonderlösungen im Überblick: BEKOMAT® 03 / 06 LA / LALP / LP: Kondensatableiter in CO oder Edelstahl mit/ohne Leerlauflastventil speziell für Hochdruck-, Mehrstufen- und Turbokompressoren, auch für Niederdrücke. BEKOMAT® 03 / 06, CO oder Edelstahl – ATEX: Kondensatableiter auch für explosionsgefährdete Umgebungen BEKOMAT® 03 / 06 VACU: Kondensatableiter speziell für Anwendungen in Vakuumsystemen

Netto 1.599,00 € 1.902,81 €*
BEKOMAT® 31U, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 31U Kondensatableiter mit Service-Konzept – schnell und wirtschaftlich Die innovative Konstruktion der Baureihe BEKOMAT® 31U, 32U, 33U und 33U CO ist besonders wartungsfreundlich. Die einfache Handhabung der mit Schnellverbindungen gekoppelten Baugruppen reduziert den Zeitaufwand für den Service erheblich. Die Geräte bestehen aus maximal drei Baugruppen, die durch Schnellverbindungen gekoppelt sind. Die Steuer- und Sensoreinheit wird einmalig installiert, für die Wartung wird lediglich die Service-Unit (inkl. aller Verschleiß und Druckteile) getauscht. Der robuste Kondensatableiter eignet sich für ölhaltiges und ölfreies, oft aggressives Kondensat. Der BEKOMAT 31U hat ein breites Einsatzspektrum in verschiedenen Branchen, in denen Druckluftsysteme zum Einsatz kommen. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören:Automobilindustrie: In Automobilfertigungs- und Reparaturbetrieben wird der BEKOMAT 31U zur Entfernung von Kondensat und Öl aus Druckluftsystemen eingesetzt, um die Qualität der Luft sicherzustellen, die in Lackierkabinen, Druckluftwerkzeugen und anderen kritischen Anwendungen verwendet wird. Lebensmittel- und Getränkeindustrie: Der BEKOMAT 31U ist in Lebensmittel- und Getränkeverarbeitungsbetrieben unverzichtbar, um saubere und trockene Druckluft für Verpackungs-, Abfüll- und andere Produktionsprozesse aufrechtzuerhalten, bei denen die Luftqualität entscheidend ist, um Kontaminationen zu verhindern. Pharmazeutische Industrie: In pharmazeutischen Produktionsanlagen trägt der BEKOMAT 31U dazu bei, sicherzustellen, dass die in der Produktion und Verpackung verwendete Druckluft strengen Qualitätsstandards entspricht, um jegliches Kontaminationsrisiko bei empfindlichen pharmazeutischen Produkten zu verhindern. Fertigungsindustrie: Der BEKOMAT 31U wird häufig in Fertigungsanlagen für verschiedene Anwendungen eingesetzt, z. B. zum Betrieb pneumatischer Maschinen, zur Steuerung von Produktionsprozessen und zur Aufrechterhaltung der Druckluftqualität für die Zuverlässigkeit und Effizienz der Ausrüstung. Insgesamt spielt der BEKOMAT 31U eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Leistung und Langlebigkeit von Druckluftsystemen in verschiedenen Branchen, indem er Kondensat und Öl effizient entfernt, um Verunreinigungen zu verhindern und nachgeschaltete Komponenten zu schützen.

Netto 138,60 € 164,93 €*
BEKOMAT® 32U, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 32UKomfortable und einfache Wartung Ein Service-Indikator informiert rechtzeitig über die anstehende Wartung bzw. den Austausch der Service-Unit. Alle verschleiß- und drucktragenden Teile lassen sich mit einem Handgriff erreichen. Dabei sind weder Elektroinstallationen noch die Montage von Dichtungen und Einzelteilen nötig. Auch das Installationskonzept ist besonders anwenderfreundlich und zeitsparend: Das Gerät muss nur einmal elektrisch angeschlossen werden. Das robuste Gehäuse ist zudem wasserdicht nach IP67. Mit einem Winkeladapter erleichtert BEKOMAT® 31U | 32U den Anschluss an das Druckluftsystem.  Wird beim BEKOMAT® 33U die Service-Unit von der Stromversorgung und dem Kondensatsammelbehälter gelöst, verbleibt der Vorlaufbehälter immer im Druckluftnetz. Das spart Zeit und Aufwand bei der Wartung. Bestimmungsgemäße Verwendung von BEKOMAT® 32U • Der BEKOMAT® 32U ist ein elektronisch-niveaugeregelter Kondensatableiter für Druckluftanlagen. • Der Einsatz erfolgt innerhalb der zulässigen Betriebsparameter (siehe Technische Daten). • Der BEKOMAT® 32U kann Kondensat unter Betriebsdruck nahezu ohne Druckluftverlust aus den Anlagenteilen ableiten. • Der BEKOMAT® 32U benötigt zur Funktion eine Betriebsspannung und einen Betriebsdruck (siehe Technische Daten). • Bei einem Einsatz in Anlagen mit erhöhten Anforderungen an die Druckluftqualität (Lebensmittelindustrie, Medizintechnik, Laborausrüstungen, spezielle Prozesse usw.) muss der Betreiber über Maßnahmen zur Überwachung der Druckluftqualität entscheiden. Diese beeinflussen die Sicherheit der nachfolgenden Prozesse und können Schäden an Menschen und Anlagen vermeiden. • Es ist Aufgabe des Betreibers, die genannten Bedingungen während der gesamten Betriebsdauer zu gewährleisten. Ausschluss vom Anwendungsbereich BEKOMAT® 32U • Der BEKOMAT® 32U kann als Kondensatableiter allein keine definierte Druckluftqualität garantieren, hierzu sind andere zusätzliche technische Einrichtungen notwendig. • Der BEKOMAT® 32U ist nicht für den Einsatz an Unterdruck oder atmosphärischen Umgebungsdruck führenden Anlagen oder in Ex-Bereichen geeignet. • Der BEKOMAT® 32U darf nicht dauerhafter direkter Sonnen- oder Wärmestrahlung ausgesetzt werden. • Der BEKOMAT® 32U darf nicht in Bereichen mit aggressiver Atmosphäre installiert und betrieben werden. • Der BEKOMAT® 32U ist nicht beheizbar und daher nicht für den Einsatz in frostgefährdeten Bereichen geeignet. • Der BEKOMAT® 32U ist nicht für CO2-Anlagen geeignet.

Netto 208,25 € 247,82 €*
BEKOMAT® 33U, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 33UKondensat aus Druckluftsystemen entfernen Bei den Modellen BEKOMAT 31U, BEKOMAT 32U und BEKOMAT 33U handelt es sich allesamt um Kondensatableiter, die für die Entfernung von Kondensat aus Druckluftsystemen konzipiert sind. Die Hauptunterschiede zwischen BEKOMAT 31U, BEKOMAT 32U und BEKOMAT 33U liegen in ihrer Kapazität, Ausstattung und Funktionalität.BEKOMAT 31U: - Der BEKOMAT 31u ist eine kompakte Kondensatableitereinheit, die für kleinere Druckluftsysteme geeignet ist. - Im Vergleich zum BEKOMAT 32u und BEKOMAT 33u ist die Kondensatabscheideleistung geringer. - Der BEKOMAT 31u ist für Anwendungen konzipiert, bei denen ein geringerer Kondensatdurchfluss zu erwarten ist. BEKOMAT 32U: - Der BEKOMAT 32U ist ein Kondensatableiter der Mittelklasse mit einer höheren Kapazität als der BEKOMAT 31u. - Es eignet sich für mittelgroße Druckluftsysteme mit mäßiger Kondensatbildung. - Der BEKOMAT 32U bietet im Vergleich zum BEKOMAT 31U erweiterte Funktionen, wie beispielsweise einstellbare Entladeintervalle und Entleerungszeiten. BEKOMAT 33U: - Der BEKOMAT 33U ist eine Kondensatableitereinheit mit hoher Kapazität, die für größere Druckluftsysteme mit hoher Kondensatbildung entwickelt wurde. - Es verfügt über die höchste Kondensatentfernungskapazität unter den drei Modellen. - Der BEKOMAT 33U bietet erweiterte Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten, um den spezifischen Anforderungen von Großanwendungen gerecht zu werden.  Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich BEKOMAT 31U, BEKOMAT 32U und BEKOMAT 33U hinsichtlich Kapazität, Ausstattung und Eignung für verschiedene Druckluftsystemgrößen unterscheiden. Benutzer können basierend auf Kondensaterzeugung, Systemgröße und gewünschter Funktionalität das Modell auswählen, das am besten zu den Anforderungen ihres Systems passt.  Können wir in manchen Fällen BEKOMAT 33U anstelle von BEKOMAT 31U oder BEKOMAT 32U verwenden und umgekehrt? Ja, in manchen Fällen können Sie BEKOMAT 33U anstelle von BEKOMAT 31u oder BEKOMAT 32U und umgekehrt verwenden, aber es ist zu beachten, dass diese Ersetzungen von den folgenden Faktoren abhängen können:Ablaufkapazität: BEKOMAT 33U hat eine höhere Ablaufkapazität im Vergleich zu BEKOMAT 31U und BEKOMAT 32U. Wenn Ihr Druckluftsystem daher eine große Menge Kondensat produziert, ist der Einsatz von BEKOMAT 33U möglicherweise besser geeignet. Systemgröße: Die Auswahl des geeigneten Modells sollte sich an der Größe Ihres Druckluftsystems orientieren. Wenn Ihr System klein ist, kann BEKOMAT 31U ausreichend sein. Wenn die Anlage jedoch größer ist, könnte BEKOMAT 33U die beste Option sein. Funktionen und Einstellungen: BEKOMAT 31U, BEKOMAT 32U und BEKOMAT 33U verfügen über unterschiedliche Funktionen und Einstellungen. Wenn Sie bestimmte Funktionen benötigen, stellen Sie daher sicher, dass das gewählte Modell diese Funktionen bietet. Im Allgemeinen können Sie bei Bedarf BEKOMAT 33U anstelle von BEKOMAT 31U oder BEKOMAT 32U und umgekehrt verwenden. Beachten Sie jedoch die genannten Faktoren, um eine ordnungsgemäße Kompatibilität und optimale Leistung sicherzustellen.

Ab Netto 359,55 € 427,86 €*
BEKOMAT® 6 CO EX BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 6 CO EX Kondensatableitung ohne Druckluftverlust Wird ein Schwimmerableiter undicht, entstehen hohe Kosten infolge von Leckagen. Auch zeitgesteuerte Magnetventile verursachen Druckluftverluste. Während der Ventilöffnung entweicht teuer erzeugte Druckluft ungenutzt in die Umgebung. Im Gegensatz dazu garantiert ein Kondensatableiter mit elektronischer Niveauregulierung ein Ableiten ohne Druckluft-, also Energieverlust. Das spart nicht nur Energie und Kosten, sondern auch CO2-Emissionen. Dies ist eine fantastische Kondensatableitung ohne Druckluftverlust. Funktion von BEKOMAT® 6 CO EX Leerer Zustand: kondensat tropft durch die Eintrittsöffnung 1- und sammelt sich im Behälter 2- Das membranventil 5- ist geschlossen, da über die Vorsteuerleitung 3- und das Magnetventil 4- ein Druckausgleich über der Ventilmembrane. 5- erfolgt. Die gröβere Fläche oberhalb der membrane bewirkt eine hohe schlieβkraft. Der Ventilsitz bleibt leckagefrei verschlossen. Gefüllter Zustand: Hat sich der Behälter 2- mit Kondensat gefüllt, so dass der kapazitive Niveausensor 6- am Maximumpunkt Signal meldet, wird das Magnetventil umgeschaltet und der Bereich oberhalb der Ventilmembrane entlüftet. Die Ventilmembrane hebt sich vom Ventilsitz 7- ab, der Überdruck im Gehäuse drückt das Kondensat in die Auslaufleitung 8- Das Ventil wird leckagefrei verschlossen, bevor es zum Druckluft-Austritt kommt. Ist der Kondensatabfluss gestört (verstopfte Ablaufleitung, defekte Membrane), wird nach 60 Sekunden der Alarmmodus ausgelöst. Die Leuchtdiode blinkt, eine Störmeldung kann als potenzialfreies Signal über das Alarmrelais abgegriffen werden. Bei Ex-Geräten ist das über einen eingebauten Optokoppler und einen Schaltverstärker möglich. In diesem Zustand wird das Magnetventil alle 4 Minuten für 7,5 Sekunden geöffnet. Ein im drucklosen Zustand gefüllter BEKOMAT® wird dadurch unter Druck selbstständig wieder alarmfrei. Das abgeleitete Kondensat gekangt jetzt zur Aufbereitung in den Öl-Wasser-Trenner ÖWAMAT® für disperse Kondensate. Bei stabilen Emulsionen empfehlen wir die Spaltanlage BEKOSPLIT® zur nahezu abfallfreien Aufbereitung. Beide Systeme bieten eine gesetzeskonforme Verfahrenstechnik zur Behandlung Ihrer Druckluft-Kondensate.

Netto 2.105,00 € 2.504,95 €*
BEKOMAT® 8, BEKO Kondensatableiter
BEKO Kondensatableiter BEKOMAT® 8 Für den Einsatz in Großverdichtern Das komplette Gehäuse dieser BEKOMAT®-Kondensatableiter ist aus Edelstahlguss gefertigt und somit für den Einsatz in aggressiven Atmosphären sowie für die Ableitung von Kondensaten aus speziellen Gasverdichtungen konzipiert. Sie werden hauptsächlich in Ölanlagen, Raffinerien und der petrochemischen Industrie eingesetzt. Dabei handelt es sich um die größten elektronisch niveaugesteuerten Kondensatableiter auf dem Markt, die speziell für diese Anforderungen entwickelt und gebaut wurden.   BEKOMAT® 08 / 09: Kondensatableiter für Großkompressoren insbesondere in Raffinerien, Petrochemie, chemischer Industrie und Erdölanlagen.Kein Druckluftverlust beim EntleerenNiedrige Betriebskosten Hervorragende Zuverlässigkeit Langlebig und unempfindlich gegen Schmutz Große Ventildurchmesser verhindern die Bildung von Emulsionen Keine empfindlichen mechanischen Komponenten Einfach und praktisch zu installieren WartungsfreiVielfältige Anschlussmöglichkeiten Vollautomatische Bedienung und Überwachung Anbindung an moderne Anlagenüberwachung Automatischer Start des Selbstreinigungsprozesses basierend auf Schmutzbildung

Netto 9.272,00 € 11.033,68 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 12, 12 CO, 12 CO PN 63, 12 CO NI, 12 KW
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 12 Preis (€) 12 CO Preis (€) 12 CO PN 63 Preis (€) 12 CO NI Preis (€) 12 KW Preis (€) Verschleißteilsatz 2000049 (XEKA12101) 82 2000049 (XEKA12101) 82 2000748 (XEKA12301) 93 - - - - Membranen 3 Stk 4003555 (XEKA00027) (4045068) 109 4003555 (XEKA00027) (4045068) 109 2000437 149 - - - - Membranaufnahme 2800829 (XEKA11011) 43 2800829 (XEKA11011) 43 - - - - - - Ventil 4027846 103 4027847 121 4027848 482 - - - - Ventilanbauteile 2000052 (XEKA12102) 38 2000053 (XEKA12202) 41 2000054 (XEKA12302) 393 - - - - Dichtungssatz 2000058 (XEKA12104) 26 2000058 (XEKA12104) 26 2000749 (XEKA12304) 28 2000058 (XEKA12104) 26 2000058 (XEKA12104) 26 Gehäuse 2000060 (XEKA12105) 83 2000061 (XEKA12205) 132 2000234 (XEKA12305) 134 - - 2000192 (XEKA12106) 115 Haubenoberteil 2000066 (XEKA12005) 82 2000066 (XEKA12005) 82 2000066 (XEKA12005) 82 2000066 (XEKA12005) 82 2000194 (XEKA12007) 85 Sensor Platine 2000062 (XEKA12001) (4047971) 211 2000062 (XEKA12001) (4047971) 211 2000062 (XEKA12001) (4047971) 211 - - 2000193 (XEKA12006) (4047977) 211 Platine Sensor Netzteil 230 VAC 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 Platine Sensor Netzteil 200 VAC 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 Platine Sensor Netzteil 115 VAC 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 Platine Sensor Netzteil 100 VAC 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VAC 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VDC 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103

Ab Netto 26,00 € 30,94 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 13, 13 CO, 13 CO PN 25 | 40 | 50
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 13 Preis (€) 13 CO Preis (€) 13 CO PN 25 | 40 | 50 Preis (€) Verschleißteilsatz 2000067 (XEKA13101) 85 2000067 (XEKA13101) 85 2000366 (XEKA13301) 102 Membranen 3 Stk 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 2000439 (XEKA00019) 160 Membranaufnahme 2001118 (XEKA13109) 43 2001118 (XEKA13109) 43 2000351 151 Ventil 4027849 131 4027850 149 4027851 547 Ventilanbauteile 2000071 (XEKA13102) 52 2000072 (XEKA13202) 55 2000371 (XEKA13302) 456 Dichtungssatz 2000073 (XEKA13104) 30 2000073 (XEKA13104) 30 2000367 (XEKA13304) 33 Gehäuse 2000075 (XEKA13105) 196 2000076 (XEKA13205) 367 2000368 (XEKA13305) 491 Gehäusedeckel 2000077 (XEKA13106) 91 2000078 (XEKA13206) 296 2000369 (XEKA13306) 343 Haubenoberteil 2000066 (XEKA12005) 82 2000066 (XEKA12005) 82 2000066 (XEKA12005) 82 Sensor Platine 2000079 (XEKA13001) (4047967) 211 2000079 (XEKA13001) (4047967) 211 2000079 (XEKA13001) (4047967) 211 Platine Sensor Netzteil 230 VAC 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 Platine Sensor Netzteil 200 VAC 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 Platine Sensor Netzteil 115 VAC 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 Platine Sensor Netzteil 100 VAC 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VAC 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VDC 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103

Ab Netto 30,00 € 35,70 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 14, 14 CO, 14 CO PN 25
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 14 Preis (€) 14 CO Preis (€) 14 CO PN 25 Preis (€) Verschleißteilsatz 2000731 (XEKA14101) 85 2000731 (XEKA14101) 85 2002556 (XEKA14301) 106 Membranen 3 Stk 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 2000439 (XEKA00019) 160 Membranaufnahme 2001118 (XEKA13109) 43 2001118 (XEKA13109) 43 2000351 151 Ventil 4027849 131 4027850 149 4027851 547 Ventilanbauteile 2000071 (XEKA13102) 52 2000072 (XEKA13202) 55 2000371 (XEKA13302) 456 Dichtungssatz 2000080 (XEKA14104) 30 2000080 (XEKA14104) 30 4000923 33 Gehäuse 2000082 (XEKA14105) 240 2000083 (XEKA14205) 446 2000083 (XEKA14205) 446 Gehäusedeckel 2000084 (XEKA14106) 146 2000085 (XEKA14206) 319 2000085 (XEKA14206) 319 Haubenoberteil 2000066 (XEKA12005) 82 2000066 (XEKA12005) 82 2000066 (XEKA12005) 82 Sensor Platine 2000086 (XEKA14001) (4047968) 217 2000086 (XEKA14001) (4047968) 217 2000086 (XEKA14001) (4047968) 217 Platine Sensor Netzteil 230 VAC 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 2000063 (XEKA12002) 103 Platine Sensor Netzteil 200 VAC 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 2000349 (XEKA12008) 103 Platine Sensor Netzteil 115 VAC 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 2000064 (XEKA12003) 103 Platine Sensor Netzteil 100 VAC 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 2000611 (XEKA12010) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VAC 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 2000065 (XEKA12004) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VDC 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103 2000756 (XEKA12012) 103

Ab Netto 30,00 € 35,70 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 16 CO
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 16 CO Preis (€) Verschleißteilsatz 2000087 (XEKA16201) 106 Membranen 3 Stk 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 Membranaufnahme - - Ventil 2000089 (XEKA16203) 175 Ventilanbauteile 2000088 (XEKA16202) 43 Dichtungssatz 2000090 (XEKA16204) 33 Gehäuse 2000092 (XEKA16206) 961 Gehäusedeckel 2000091 (XEKA16205) 394 Haubenoberteil 2000066 (XEKA12005) 82 Sensor Platine 2000093 (XEKA16001) (4047969) 217 Platine Sensor Netzteil 230 VAC 2000063 (XEKA12002) 103 Platine Sensor Netzteil 200 VAC 2000349 (XEKA12008) 103 Platine Sensor Netzteil 115 VAC 2000064 (XEKA12003) 103 Platine Sensor Netzteil 100 VAC 2000611 (XEKA12010) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VAC 2000065 (XEKA12004) 103 Platine Sensor Netzteil 24 VDC 2000756 (XEKA12012) 103

Ab Netto 33,00 € 39,27 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 20 und BEKOMAT® 20FM
Ersatzteile für BEKOMAT® 20 und BEKOMAT® 20FM Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 20 Preis (€) 20 FM Preis (€) Verschleißteilsatz 4003701 (XEKA20101) 59 4003701 (XEKA20101) 59 Membranen 3 Stk 2000496 (XEKA10106) 75 2000496 (XEKA10106) 75 Membranaufnahme 4003700 (XEKA20103) 43 4003700 (XEKA20103) 43 Haubenoberteil 4003703 (XEKA20010) 64 4003704 (XEKA20012) 66 Sensor Platine - - 4003705 (XEKA20201) 204 Platine Sensor Netzteil 230 VAC 4003706 (XEKA20114) 129 2001501 (XEKA21214) 80 Platine Sensor Netzteil 200 VAC 4004089 (XEKA20119) 129 4001278 (XEKA21219) 80 Platine Sensor Netzteil 115 VAC 4003707 (XEKA20115) 129 2001502 80 Platine Sensor Netzteil 100 VAC 4003708 130 4001276 (XEKA21218) 80 Platine Sensor Netzteil 24 VAC 4003709 129 2001504 (XEKA21216) 80 Platine Sensor Netzteil 24 VDC - - 2001915 (XEKA21217) 80

Ab Netto 43,00 € 51,17 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 21 und BEKOMAT® 21 PRO
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 21 Preis (€) 21 PRO Preis (€) Verschleißteilsatz 2001365 (XEKA21101) 59 2001365 (XEKA21101) 59 Membranen 3 Stk 2000496 (XEKA10106) 75 2000496 (XEKA10106) 75 Membranaufnahme 2001367 (XEKA21103) 43 2001367 (XEKA21103) 43 Dichtungssatz 2001366 (XEKA21102) 30 2001366 (XEKA21102) 30 Haubenoberteil 2001913 (XEKA21010) 66 2001914 (XEKA21011) 66 Sensor Platine - - 2001494 (XEKA21203) (4047963) 137 Platine Sensor Netzteil 230 VAC 2001488 (XEKA21114) 130 2001495 (XEKA21204) 80 Platine Sensor Netzteil 200 VAC 4004090 130 4001277 (XEKA21209) 80 Platine Sensor Netzteil 115 VAC 2001489 130 2001496 80 Platine Sensor Netzteil 100 VAC 4001273 (XEKA21116) 130 4001275 (XEKA21208) 80 Platine Sensor Netzteil 24 VAC 2001490 (XEKA21117) 129 2001497 (XEKA21206) 80 Platine Sensor Netzteil 24 VDC - - 2001498 (XEKA21207) 80

Ab Netto 30,00 € 35,70 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 3, 3 CO, 3 E, 3 E 25, 3 E 63
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 3 Preis (€) 3 CO Preis (€) 3 E Preis (€) 3 E 25 Preis (€) 3 E 63 Preis (€) Verschleißteilsatz 2800656 (XEKA03001) 88 2800670 (XEKA03015) 88 2800702 (XEKA03047) 125 2800702 (XEKA03047) 125 2800702 (XEKA03047) 125 Membranen 3 Stk 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 2000439 160 2000439 160 Dichtungssatz 2800658 (XEKA03003) 26 2800671 (XEKA03016) 26 2800689 (XEKA03034) 50 2800703 (XEKA03048) 50 2800703 (XEKA03048) 50 Haubenoberteil 2800661 (XEKA03006) 90 2800661 (XEKA03006) 90 2800690 (XEKA03035) 90 2800690 (XEKA03035) 90 2800690 (XEKA03035) 90 Vorsteuerventil 2800663 (XEKA03008) 91 2800717 (XEKA03062) 110 2800663 91 2800717 (XEKA03062) 110 2800717 (XEKA03062) 110 Steuerluftdeckel 2800665 (XEKA03010) 34 - - - - - - - - Ventil 2800664 (XEKA03009) 214 2800673 (XEKA03018) 335 2800693 (XEKA03038) 429 2800705 (XEKA03050) 446 2800718 (XEKA03063) 355 Gehäuseoberteil 2800667 (XEKA03012) 321 2800674 (XEKA03019) 423 2800696 (XEKA03041) 2452 2800696 (XEKA03041) 2452 2800719 (XEKA03064) 2469 Gehäuseunterteil 2800668 (XEKA03013) 139 2800675 (XEKA03020) 234 2800720 (XEKA03065) 1578 2800720 (XEKA03065) 1578 2800720 (XEKA03065) 1578 Sensorplatine 230 VAC 2800659 (XEKA03004) 341 2800659 (XEKA03004) 341 2800659 (XEKA03004) 341 2800659 (XEKA03004) 341 2800659 (XEKA03004) 341 Sensorplatine 100 VAC 2002200 (XEKA03190) 341 2002200 (XEKA03190) 341 2002200 (XEKA03190) 341 2002200 (XEKA03190) 341 2002200 (XEKA03190) 341 Sensorplatine 110 VAC 2800698 (XEKA03043) 341 2800698 (XEKA03043) 341 2800698 (XEKA03043) 341 2800698 (XEKA03043) 341 2800698 (XEKA03043) 341 Sensorplatine 24 VAC 2800699 (XEKA03044) 341 2800699 (XEKA03044) 341 2800699 (XEKA03044) 341 2800699 (XEKA03044) 341 2800699 (XEKA03044) 341 Sensorplatine 24 VDC - - - - - - - - - -

Ab Netto 26,00 € 30,94 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 31U , 32U , 33U , 33U CO
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 31U Preis (€) 32U Preis (€) 33U Preis (€) 33U CO Preis (€) Anschlussadapter 4010155 (XEKA31001) 44 4010155 (XEKA31001) 44 - - - - Dichtungssatz 4024386 18 4024392 18 4024397 18 4024397 18 Designschale 4010164 (XEKA31011) 20 4010167 (XEKA32011) 26 4010167 (XEKA32011) 26 4010167 (XEKA32011) 26 Service-Unit 4023607 (XEKA31101) 129 4023571 139 4023633 (XEKA33101) 180 4023635 (XEKA33103) 212

Ab Netto 18,00 € 21,42 €*
Ersatzteile für BEKOMAT® 6 CO, 6 E 25
Ersatzteile BEKOMAT® Detailinformationen Für BEKOMAT® 6 CO Preis (€) 6 E 25 Preis (€) Verschleißteilsatz 2800670 (XEKA03015) 88 2800702 (XEKA03047) 125 Membranen 3 Stk 4002451 (XEKA00020) (4053197) 148 2000439 160 Dichtungssatz 2800658 (XEKA03003) 26 2800703 (XEKA03048) 50 Haubenoberteil 2800661 (XEKA03006) 90 2800690 (XEKA03035) 90 Vorsteuerventil 2800663 (XEKA03008) 91 2800717 (XEKA03062) 110 Steuerluftdeckel 2800665 (XEKA03010) 34 - - Ventil 2800664 (XEKA03009) 214 2800705 (XEKA03050) 446 Gehäuseoberteil 2800789 (XEKA06001) 423 - - Gehäuseunterteil 2800790 (XEKA06002) 975 - - Sensorplatine 230 VAC 2800796 (XEKA06008) 341 2800796 (XEKA06008) 341 Sensorplatine 100 VAC - - - - Sensorplatine 110 VAC 2800804 (XEKA06016) 341 2800804 (XEKA06016) 341 Sensorplatine 24 VAC 4010781 (XEKA06017) 342 4010781 (XEKA06017) 342 Sensorplatine 24 VDC 2800806 (XEKA06018) 341 2800806 (XEKA06018) 341

Ab Netto 26,00 € 30,94 €*